Begleitete Trauergruppe

 

Ein Angebot der Kath. Kirchengemeinde Kelsterbach

Was genau versteht man denn unter einer TRAUERGRUPPE? Diese Frage ist uns in den vergangenen Monaten oft gestellt worden. Es gibt Menschen, die meinen, Trauer sei etwas Alltägliches, darüber müsse man nicht reden, geschweige denn, sich hierzu in einer Gruppe treffen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Menschen individuell trauern. Wer nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen ohne jede Begleitung in seinen Alltag zurückkehrt, trauert ebenso wie jemand, der darüber gerne mit anderen ins Gespräch kommen möchte.

Und zu solchen Treffen, in denen man unter Gleichgesinnten ist, nichts erklären muss, bei denen Weinen genauso selbstverständlich ist wie Lachen und in denen man einander zuhört, laden wir Sie ein.

Trauergruppe

Termin: 05.07. I 02.08. I 30.08. I 27.09. I 25.10. I 22.11. I 20.12.2019

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Ort: Gemeindezentrum St. Markus

Leitung: Marita Bach & Rosemarie Schneider

Beitrag: kostenfrei

Anmeldung: erforderlich

Weitere Infos:  Anmeldung bei Frau Bach 06107-70 16 959 oder 06107-3050